Vielfältige Produkte

Die Nachfrage nach hochwertigen tropischen Produkten übersteigt längst das Angebot.Die Produktvielfalt, die sich für den Anbau und die Vermarktung der eG eignet, ist daher enorm: Tropische Früchte wie Ananas, Mango, Papaya, Maracuja oder Banane kommen ebenso in Betracht wie Süßkartoffel, Maniok, Gewürze (Pfeffer, Zitronengras), Kaffee oder Kakao.

Tropisches vom Erzeuger direkt auf Ihren Tisch!

So wie Sie bei regionalen Produkten ganz genau wissen, von welchem Bauern Ihre Kartoffel stammt, haben Sie diese Sicherheit auch bei unseren tropischen Produkten: Durch ausführliche Informationen, die jeder Kiste beigefügt werden, können Sie jedes Erzeugnis bis zum Feld zurückverfolgen und erfahren Details zum Anbau, zu den Techniken und den Menschen dahinter. Dieses Prinzip heißt bei PuroVerde eG Traceability.

Garantiert zertifiziert

Der hohe Standard unserer Produkte ist uns wichtig. Daher lassen wir diese regelmäßig, nach anerkannten Standards, von externen Zertifizierungsstellen überprüfen. Unsere landwirtschaftlichen Produkte für den Export unterliegen den strengen Kontrollen der EU-Bio-Norm.

Welche Produkte sollen angebaut und vermarktet werden?

  • Bio-Ingwer als exemplarisches Startprodukt
  • Tropische Früchte und Gemüse
  • GingerVerde
  • Produkte mit Veredelung und Wertschöpfung vor Ort

GingerVerde – Fruchtig-scharfer Saftgenuss

Lernen Sie das erste in Deutschland erhältliche Produkt der PuroVerde eG kennen!
GingerVerde ist ein fruchtig-scharfer Saft aus ökologisch angebautem Ingwer, milden Äpfeln, fruchtiger Orange und Maracuja – abgeschmeckt mit Sanddorn, Limette, Banane und ein wenig Rohrohrzucker.
Einzigartig im Geschmack, vielseitig verwendbar und 100% Bio! Schon probiert?

Besuchen Sie die GingerVerde-Website!

Der Weg der Produkte: Entwickeln. Anbauen. Verkaufen

Die PuroVerde eG kann mit einem geringen Startkapital mit der Bewirtschaftung beginnen. Durch die vorhandenen Strukturen im Projektverbund lassen sich beispielsweise Grundstücke oder Maschinen pachten oder mieten, anstatt diese erwerben zu müssen. So können wir uns auf die Entwicklung, den Anbau und den Vertrieb von Produkten konzentrieren.

  • Handel mit tropischen Produkten Produkte der PuroVerde eG werden auf lokalen Märkten, über Biogroß- und Einzelhändler, sowie an Importeure oder an Mitglieder verkauft.
  • Solide Kostenplanung Geringe Fixkosten und Nutzung vorhandener Erfahrung bieten Sicherheit bei der wirtschaftlichen Entwicklung.
  • Variabler Anbau Durch die Nähe zu Verbrauchern und Märkten kann die PuroVerde eG schnell auf veränderte Nachfrage reagieren: Wir liefern stets nachgefragte Produkte

Entwicklung

Nach einer ersten strategischen Einschätzung des Produktes erstellen wir eine Machbarkeitsstudie. Dafür wälzen wir Literatur und reden mit Expertinnen und Praktikern über die Agrartechniken des Anbaus, die Wertschöpfungskette und den Markt und stellen einen ersten Geschäftsplan auf. Ist die Machbarkeitsstudie vielversprechend kann der Vorstand den nächsten Schritt, den Testanbau in Auftrag geben.

Testanbau und Produktion

Im Testanbau werden zum einen alle Anbau-, Dünge- und Erntemethoden getestet, als auch die Zusammenarbeit mit verschiedenen Partnern geprobt und alle Erkenntnisse und tatsächlichen Kosten festgehalten.
Daraus entsteht dann ein fertiges Geschäftskonzept, welches nur noch mit Kapital versorgt werden muss um in die laufende Produktion zu gehen.

Verkauf

Die PuroVerde eG will auch mit dem Vertrieb der Produkte neue Akzente setzen. Der “klassische” Verkauf über Großhändler sichert die finanzielle Unabhängigkeit des Projektes, der direkte Verkauf an Endkunden dient unserem Ziel, Verbraucher und Erzeuger zusammenzubringen.

Ideen pflanzen

Neue Ideen der Aufforstung, Landwirtschaft und Finanzierung sind die Basis für nachhaltige Entwicklung.

Wirtschaft ändern

Transformationeffekte für Wirtschaft und Gesellschaft bewirken und langfristige Perspektiven schaffen.

Zukunft ernten

Der Plattform beitreten und mitgestalten, um das Plus für kommende Generationen zu verwirklichen.